×

Ihr Wissensvorsprung

Newsletter abonnieren
×
×
×
×
PlusServer

Public Cloud: Unsere Business Cloud auf Basis VMware oder Microsoft Azure

Whitepaper Linux on Azure
Whitepaper Linux auf Azure

Das Whitepaper vermittelt einen Einblick hinter die Kulissen von Azure und zeigt, dass Linux und Microsoft kein Widerspruch sein müssen.

Jetzt Whitepaper herunterladen

Was ist eine Public Cloud?

Eine Shared oder Public Cloud bietet in der Regel die preisgünstigste Möglichkeit, um flexible Cloud-Ressourcen zu nutzen. Wie der Name schon andeutet, teilen sich hier mehrere Kunden dieselbe Infrastruktur. Also können auf einem physischen Server mehrere sogenannte virtuelle Maschinen liegen. Eine oder mehrere dieser virtuellen Maschinen buchen Sie bei einer Public Cloud je nach Bedarf zu Ihrer Infrastruktur hinzu oder ab.

Auch wenn der Name Public etwas anderes vermuten lässt: Es ist Dritten nicht möglich, auf die gespeicherten Daten in der Public Cloud zuzugreifen.
Bei PlusServer finden Sie Public-Cloud-Angebote unter dem Produktnamen Business Cloud.

Auch als deutsche Cloud zu haben!

Übersicht der Public-Cloud-Produkte

Mit dem Einsatz von VMware vSphere und dem vCloud Director bietet Ihnen PlusServer ein eigenes IaaS-Offering. Darüber hinaus stehen Ihnen weitere Cloud-Lösungen auf Basis der Azure-Technologie von Microsoft zur Verfügung.

Business Cloud

Azure Cloud Deutschland

Azure Cloud

Technologie

VMware vSphere mit vCloud Director

Microsoft Azure Deutschland

Microsoft Azure

Typisches Anwendungsszenario

Latenzkritischer Scale-out

Compliance, Test + Dev, Microservices, Scale-out

Test + Dev, Microservices, Scale-out

Cloud-Dienste

IaaS

IaaS, SaaS + PaaS

IaaS, SaaS + PaaS

Granular skalierbar

Nutzungsbasierte Abrechnung

Commitment

optional

Vorhersehbare Kosten

Über Commitment

Elastisch

Konfigurierbar (API/GUI)

/
/
/

Serverstandort Deutschland

24x7x365-Support

Business Cloud – VMware vCloud

Unsere Business Cloud ist perfekt für Ihr erfolgreiches Online-Geschäftsmodell. Mit der Business Cloud bieten wir Ihnen eine professionelle, redundante Cloud-Infrastruktur auf Basis von VMware vCloud, auf der Sie neue Plattformen effizient betreiben und bestehende Plattformen flexibel erweitern können.

Die Business Cloud bietet Ihnen viele Möglichkeiten: Sie kann als autarke Cloud dienen, aber auch als „Lastüberlauf“ verwendet werden. In Kombination mit Ihrer virtuellen/physikalischen Bestandsumgebung erhalten Sie somit eine Hybrid Cloud. Diese hohe Flexibilität eröffnen wir Ihnen zu günstigen Konditionen und mit einer minimalen Vertragslaufzeit.

vmware

Die Business Cloud bieten wir Ihnen auf Basis von VMware vCloud.

Mehr zu VMware Hypervisor erfahren

Ihre individuelle Cloud-Lösung

Setzen Sie auf eine etablierte Virtualisierungstechnologie

Die Business Cloud von PlusServer lässt sich individuell erweitern und ergänzen - ganz nach Ihrem Bedarf. Durch zusätzlich buchbare Module wie Firewall, Load Balancer, Backup oder CDN schaffen Sie sich eine Cloud-Umgebung mit optimaler Performance und Sicherheit. Unser Team unterstützt Sie gerne dabei, Ihre maßgeschneiderte Lösung zu entwickeln.

Flexible Tarife für Ihre Business Cloud

Business Cloud

Business Cloud

Business Cloud mit Flex-Option

Business Cloud mit Flex-Option

Business Cloud mit aktiviertem Flex-Anteil

Business Cloud mit aktiviertem Flex-Anteil

Die Vertragslaufzeit können Sie bei Ihrem Cloud-Produkt frei wählen. Vor Vertragsabschluss legen Sie dabei eine gewisse Anzahl an CU (Compute Units) fest, die Ihnen während der gesamten Laufzeit garantiert zur Verfügung steht. Unser Team hilft Ihnen gerne dabei, die optimale Leistung für Ihr Projekt zu ermitteln.

Nun besuchen aber zu bestimmten Stoßzeiten mehr Kunden Ihre Website, die aufgrund von Werbekampagnen, Messen etc. zu Ihnen kommen. Dafür benötigen Sie entsprechend mehr Leistung: Diese sichert Ihnen unsere Flex-Option. Sie stellt Ihnen jederzeit dieselbe Performance (in Compute Units) Ihrer Business Cloud nochmals zusätzlich zur Verfügung.

Diese Flex-Ressourcen beanspruchen Sie nur nach Bedarf, sodass Ihnen auch nur die tatsächlich für Ihre virtuellen Maschinen genutzten Compute Units Flex berechnet werden. Es ist also ganz einfach möglich, in bestimmten Peakzeiten die Performance Ihrer Virtualisierungslösung um bis zu 100% zu steigern – bei gleichzeitiger Kostenkontrolle.

Microsoft Azure

Azure ist eine multikontinentale Cloud-Plattform, deren Dienste und Anwendungen alle Ansprüche an maximale Flexibilität und Skalierbarkeit erfüllen. Besonderes Augenmerk gilt bei PlusServer der deutschen Azure-Region.

Mit Microsoft Azure Deutschland bietet PlusServer Ihnen die Möglichkeit, das volle Potenzial von Azure auszuschöpfen und dabei alle Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Microsoft Azure Deutschland

Alle Azure-Ressourcen werden nutzungsbasiert je nach Service abgerechnet.

Mehr über Azure erfahren
 

Highlights

  • Flexible Skalierung
  • Betrieb einer professionellen Cloud-Plattform (SLA, Redundanz)
  • Wahlweise regionales Hosting oder Public Cloud
  • Volle Integration in bestehende Umgebung möglich (Hybrid Cloud)
  • Support und Betrieb der Infrastruktur durch PlusServer
  • Professionelle Administrationsoberfläche
  • Einfache Provisionierung von virtuellen Servern und Images
  • Beste Performance durch Markenhardware
  • Mindestvertragslaufzeit von nur einem Monat
  • Next-Business-Day-Bereitstellung

Wer braucht eine Public Cloud?

Der große Pluspunkt einer Public Cloud ist ihre Flexibilität. Auf der einen Seite ist die Cloud technologisch elastisch und lässt sich somit schnell erweitern, auf der anderen Seite kann die nutzungsbasierte Abrechnung der Public Cloud einen wirtschaftlichen Vorteil bringen. Dementsprechend wird eine Public Cloud gerne zu Testing- und Development-Zwecken herangezogen, da sie im Entwicklerumfeld schnell gebucht und genauso schnell wieder abgeschaltet werden kann.

Bestimmte Umgebungskriterien, die nur für eine relativ kurze Zeit benötigt werden, können nur mit Hilfe einer solch flexiblen Cloud-Umgebung kurzfristig erstellt werden. Ebenso gut lassen sich aber auch Microservices erstellen. Diese zeichnen sich entweder durch ihre kurze Lebensdauer oder durch ihre geringe Last aus.

Dedizierte Server wären also in diesem Falle überdimensioniert. Gleichzeitig helfen Public-Cloud-Ressourcen aber auch dabei, wenn es darum geht, saisonale Peakloads über ein Scale-out-Szenario abzufedern. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine reine Public-Cloud-Umgebung oder Ressourcen innerhalb einer hybriden Lösung handelt.

Ihre individuelle Lösung aus unserem Cloud-Portfolio.

Hier finden Sie alle Cloud-Produkte:

Unsere Kunden – erfolgreich mit PlusServer

    • Babywalz
    • Bayer
    • AMD
    • REWE Group
    • Toyota
    • Zalando
    • TeamViewer
    • R+V Versicherung
    • Renault
    • Pelikan
    • Melitta
    • Marc O’Polo
    •  Koelnmesse
    • IBM
    • HolidayCheck
    • Congstar
    • TUI
    • AMD