×

Ihr Wissensvorsprung

Newsletter abonnieren
×
×
×
×
PlusServer

Multi-Cloud: Cloud-Services nach Ihrem Bedarf

Wir kombinieren für Sie mehrere Cloud-Modelle

Whitepaper Multi-Cloud

Whitepaper Multi-Cloud

Lernen Sie die Multi-Cloud als modulare Lösung für unterschiedliche Workloads im Unternehmen kennen.

Whitepaper kostenfrei downloaden

Was ist eine Multi-Cloud?

Man spricht von einer Multi-Cloud, wenn mehrere Cloud-Typen parallel genutzt werden. Dies kann sich auf verschiedene Plattformen wie VMware, OpenStack, Azure Stack etc. beziehen oder auch mehrere Anbieter berücksichtigen. Aber auch unterschiedliche Modelle wie Public und Private Cloud – und diese jeweils entweder selbst gehostet oder als Managed Cloud – können zu einer Multi-Cloud-Umgebung zusammengefasst werden.

Charakteristisch für Multi-Cloud-Umgebungen sind im Wesentlichen drei Punkte:

  • ihre Architekturen enthalten mindestens ein Public-Cloud-System
  • sie integrieren Private-, Public- und Hybrid-Cloud-Lösungen in beliebiger Kombination
  • sind über unterschiedliche Anbieter verteilt
Beispiel einer Multi-Cloud

PlusServer entwickelt gemeinsam mit dem Kunden eine maßgeschneiderte Lösung, die mehrere Cloud-Modelle berücksichtigen kann.

Unterschied zwischen Multi- und Hybrid-Cloud

Multi-Cloud

Der technologische Ansatz der Multi-Cloud ähnelt dem der Hybrid Cloud. In beiden Fällen werden verschiedene Cloud-Technologien miteinander kombiniert, um die Vorteile der einen Cloud zu nutzen, ohne auf die Vorteile der anderen zu verzichten.

Beispiel einer Multi-Cloud im Unterschied zu einer Hybrid Cloud

Bei einer Multi-Cloud-Lösung liegen die Ressourcen jedoch bei verschiedenen Anbietern und werden nicht zentral gemanagt.

Hybrid-Cloud

Eine Hybrid-Cloud-Lösung stellt jedem Workload die optimale Infrastruktur zur Verfügung. Dabei kommen entweder Private- und Public-Cloud-Ressourcen oder eine Kombination mit dedizierten Ressourcen zum Einsatz.

Beispiel einer Hybrid-Cloud im Unterschied einer Multi-Cloud

Da alle Ressourcen in dieselben Netzwerke integriert werden, können sie nahtlos miteinander agieren.

//

Welche Clouds wählen?

Ausschlaggebend für die Wahl der jeweiligen Cloud-Lösung innerhalb einer Multi-Cloud ist immer der geplante Anwendungsfall. So wird ein konstanter Workload eher auf einer Private Cloud abgebildet, während flexible und schnell skalierbare Ressourcen in einer Public Cloud zu finden sind. So liegt der Vorteil einer Multi-Cloud darin, optimale Ressourcen für verschiedene Aufgaben bereitzustellen.

Wer braucht eine Multi-Cloud?

Unternehmen, die ...

  • eine wirtschaftliche und flexible Cloud-Lösung wünschen
  • unabhängig von einem Modell, einer Plattform oder einem Anbieter sein möchten
  • (Geo-)Redundanzen an verschiedenen Standorten realisieren möchten

Die modulare Lösung für unterschiedliche Workloads

Jetzt Whitepaper downloaden

Wie die Hybrid Cloud bietet auch die Multi-Cloud die Möglichkeit, die Vorzüge verschiedener Cloud-Modelle parallel zu nutzen. Das Whitepaper erläutert die Grundlagen der Multi-Cloud und stellt sie anderen Cloud-Modellen gegenüber.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Multi-Cloud

Um die Vielzahl an unterschiedlichen Lösungen zu managen, bedarf es einer großen Menge an Know-how. Vertrauen Sie dabei auf die Erfahrung des größten deutschen Managed-Hosting-Anbieters. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl und bei der Verwaltung Ihrer Multi-Cloud.

Ihre individuelle Lösung aus unserem Cloud-Portfolio.

Hier finden Sie alle Cloud-Produkte:

Daniel Thomy

Meine Mitarbeiter und ich beraten Sie gerne persönlich – basierend auf der langjährigen Expertise von PlusServer als Managed-Hosting-Marktführer.

Daniel Thomy, Chief Sales Officer
02203 - 1045 3500
daniel.thomy@info.plusserver.com